Unsere Philosophie.

Moveo ergo sum


Der Mensch ist für die Bewegung gemacht. Unseren 656 Muskeln, über 100 beweglichen Gelenken und einem komplexen Nervensystem verdanken wir die Möglichkeit, uns auf verschiedenste Weise zu bewegen. Wir sind nicht dafür gemacht 8 Stunden am Tag zu stehen oder zu sitzen.

In jedem von uns, ruft die Bewegung Freude hervor, da dabei Glückshormone ausgeschüttet werden. Nutzen wir also jede Gelegenheit, diese Zufriedenheit zu erlangen. Häufig bleibt nicht viel Zeit dafür und oft fehlt das Wissen, wie eine effiziente, gesunde Bewegungsform aussieht oder wir diese in den Alltag einbauen könnten.

Hier möchten wir dich unterstützen, indem wir unsere Erfahrung und unser Wissen weitergeben, damit du im Rahmen deiner individuellen Präferenzen einen gesunden und bewegten Lebensstil erlernst. Durch das regelmässige Training wird dein Körpergefühl geschult, sodass du selbständig lernst was dir gut tut und wie du deine Leistungsfähigkeit steigern kannst.

Denn egal, mit welchem Ziel wir uns bewegen, mit je mehr Freude und Leidenschaft wir dies tun, umso stärker erfüllt es uns mit Glück.

Was unsere Kunden sagen.

Jede Trainingseinheit bei Jamie hat einen strukturierten Aufbau. Die Übungen sind gezielt ausgewählt und widerspiegeln ihr fundiertes Fachwissen. Sie hat uns vermittelt, dass die Effizienz des Trainings nicht vom Gewicht oder den Wiederholungen abhängt, sondern von der exakten Bewegungsausführung und der vollständigen Muskelermüdung. Ausserdem kennen wir nun auch für unterwegs eine ausreichende Anzahl Übungen, die wir mit wenigen oder ohne Hilfsmittel überall ausführen können. Das Training mit Jamie trägt sowohl zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit, als auch zur Steigerung des Wohlbefindens bei.

Mitarbeitende der Swiss IT-Factory

Seit September 2013 trainiere ich zusammen mit Jamie. Unser Training ist rund um meine körperliche Fitness aufgebaut, das heisst von Ausdauer bis zu Beweglichkeit. Die Gestaltung meines Trainings gefällt mir super. Es ist sehr abwechslungsreich und macht trotz Anstrengung sehr viel Spass. Die Zusammenarbeit mit Performance & Joy hat mir sehr viel Disziplin beigebracht. Die Trainingspläne, welche wöchentlich verschieden sind, helfen mir mein Training effizient und professionell zu absolvieren.

Manuel WannerSquashprofi

Der Open Water Schwimmkurs war gut organisiert und hat viel Spass gemacht. Dabei haben die Leiter einen guten Mittelweg zwischen Theorie und Praxis gefunden. An Land wurden verschiedene Aspekte der Schwimmtechnik im Trockenen geübt, der Bewegungsablauf analysiert und gleichzeitig die Muskulatur etwas aufgewärmt. Im Wasser gab es neben technischen Übungen beobachtet durch die Leiter auch immer wieder Gelegenheit, längere Distanzen zu schwimmen und zu versuchen, die individuell aufgezeigten technischen Mängel zu verbessern. Ein lässiger Kurs mit motivierten Leitern, empfehlenswert.

MarkusSchwimmkurs Teilnehmer 2014

Jamie und Patrick haben den Open Water Kurs im Greifensee sehr kurzweilig gestaltet und den Teilnehmern dank geschultem Auge individuell die richtigen Tipps geben können. Innert weniger Lektionen haben wir geübt in der Gruppe zu schwimmen und gelernt wie man sich im See orientiert. Auch neben dem Wasser haben sich die beiden sehr gut um uns gekümmert und Verpflegung mitgebracht. Coole Truppe, schöne Location, sehr empfehlenswert!

KasparSchwimmkurs Teilnehmer 2014

Die Bootcamp-Lektion mit Patrick war ein Highlight: nachdem Patrick eine passende Location für das harte Training ausgesucht und sogar einiges an Material mitgeliefert hatte, durften wir über eine Stunde lang sein Bootcamp geniessen (der Muskelkater erinnerte noch zwei Tage später an das Erlebnis  ) und unser sportliches Limit erkunden. Die abwechslungsreichen Übungen und spannenden Inputs liessen uns die Eiseskälte und den Schnee vergessen, zudem fand Patrick immer wieder motivierende Worte und brachte uns so dazu, keinesfalls aufzugeben. Sein professionelles und lockeres Auftreten rundeten die Lektion ab, und wir können nun dank dieser Lektion eine neu gewonnene Freude an Bewegung sowie einige für uns bisher unbekannte Übungen für unsere sportliche Zukunft mitnehmen!
Unser Fazit: Performance and Joy – nicht nur Name, sondern Programm!

Adrienne & Silvia

Danke Jamie für die super Ratschläge und dass ich jederzeit Fragen stellen konnte. Ich wollte in einer guten Zeit durchkommen und den Wettkampf geniessen. Genau so war es dann!

NadiaIM 70.3 Rapperwil Finisherin

Das Trainingslager war sehr abwechslungsreich und wurde äusserst professionell geleitet. Die Trainer hatten immer Zeit für persönliche Fragen und Anliegen. Das Tüpfelchen auf dem i: die sympathische Atmosphäre!

AdrianTrainingslager Teilnehmer

Weder an einem Triathlon teilgenommen noch in einem Trainingslager gewesen – doch mit Performance & Joy hat sich das geändert.  Super Trainingseinheiten, feines Essen, coole Coaches und Teilnehmer! Es hat sehr viel Spass gemacht.

DariaTrainingslager-Teilnehmerin

Super Kurs bei super Stimmung mit super Leitung – ich würde den Kurs jeder/m empfehlen die/der gerne in offenem Gewässer schwimmt oder dies einfach ab und zu tun muss, weil sich diese verflixten Wettkämpfe nun mal meistens nicht im Hallenbad abspielen… TOP!

BjancaTeilnehmerin Seeschwimmkurs

Ich hab’s geschafft! Deutlich neue PB mit 26 Minuten schnellerer Zeit als am selben olympischen Triathlon vor zwei Jahren. Ich bin mega happy und etwas sprachlos. Ohne Performance & Joy wäre das nicht möglich gewsen!

DebbyTrainiert nach Rahmentrainingsplan

Das Training und die Betreuung haben mir super gefallen. Ich hatte immer grosses Vertrauen, dass alles gut kommt. Und auch wenn die Woche mal etwas strenger aussah, war es doch machbar.
Am besten hat mir gefallen, dass der Plan an meine Bedürfnisse angepasst war und Jamie mir immer wieder versichert hast, dass es kein Stress sein soll.
Mit dem Wettkampf war ich dann mega happy. Alles ist gut gegangen und ich konnte es geniessen.

KarinaIM 70.3 Rapperswil Finisherin

Im Triathlon kann man nicht von heute auf Morgen besser werden. Es braucht Geduld, Motivation, Eigeninitiative und zwischendurch ein starker Wille. Dazu noch die Unterstützung von einem kompetenten Coach, wie Jamie Albert, vereinfacht es mir im Triathlon schneller zu werden. Ich schätze das unkomplizierte und persönliche Coaching sehr. Ich bin froh um die vielseitige Hilfe bei der ständigen Optimierung meiner Trainings mittels Wettkampf-, Saison- und Wochenplanung, Leistungstests, Diskussionen und diversen Tipps und Tricks. Danke!

SilvanErfolgreicher Mittel- & Langdistanzathlet

Ich war im 2013, 2014 und 2015 an den Ironman Rennen in Zürich und Rapperswil dabei, nun musste eine Steigerung her! Ich wollte mich verbessern und mehr System in mein Training bringen….effizienter sollte es sein!
Deshalb meldete ich mich bei Performance & Joy. Jamie erstellte mit mir zusammen in einem persönlichen Gespräch meinen individuellen Trainingsplan, den sie aufgrund eines Laktattests perfekt auf mich abstimmte.
Ich trainiere seit anfangs Jahr nach diesem Plan, und spüre eine deutliche Leistungssteigerung. Und das bei gleichbleibendem Trainingsaufwand!! Super, bin sehr zufrieden! Wer mehr erreichen möchte, dem kann ich die Profis von P&J nur empfehlen.

AndreasTraininert nach Rahmentrainingsplan

Der Rahmentrainingsplan eignet sich ausgezeichnet für Personen, die beruflich eingespannt sind, aber dennoch nicht auf ein gezieltes Training verzichten möchten. Der Aufbau ist leicht verständlich und die Trainingseinheiten können flexibel zusammengestellt werden. Ich schätze den Rahmentrainingsplan sehr und freue mich dadurch auch sportlich laufend Fortschritte zu machen.

MartinaTrainiert nach Rahmentrainingsplan

Ich werde mich immer gerne an das Triathlon Trainingslager im April erinnern. Wir waren eine sehr amüsante und gut gelaunte Truppe. Startschuss der gelungenen und abwechslungsreichen Trainingswoche war die zwar anstrengende aber in erster Linie lustige Teamstafette im herrlich geheizten Outdoor-Pool. In den kommenden Schwimmtrainings hatten wir die Gelegenheit unsere Technik zu verbessern und unsere Ausdauer im Wasser zu trainieren. Zu meinen Highlights des Lagers zählen die Trainings auf dem Rennrad. Die Toskana bietet wahrlich eine atemberaubende Kulisse für Radtouren verschiedener Niveaus. Neben den idyllischen Touren mit Blick aufs Meer war das schweißtreibende Bergzeitfahren eine nette Abwechslung. Dank den Motivationskünsten unserer Trainer Jamie und Patrick, die an unseren verkrampften Muskeln sogar selber Hand anlegten und dank ruhigen Momenten, wie der Yogastunde im Sonnenaufgang verging die intensive Woche wie im Flug. Krönender Abschluss war der Teamtriathlon, wobei Sport und Spass optimal zusammenspielten. Ich habe das gemeinsame Trainieren, Lachen und Eislutschen sehr genossen!

ValerieTrainingslager-Teilnehmerin